Karten

Vorverkauf

Online-Vorverkauf

12. Juli bis 3. September 2017
Keine Vorverkaufsgebühr | print@home-Tickets

Zum Spielplan
Starticket

Vorverkaufsstelle Bellevue

12. Juli bis 16. August 2017
Erster Verkaufstag, 12. Juli 9–19 Uhr,
danach MO bis SA 11–14 Uhr und 15–19 Uhr
SA 12. August: geschlossen
Keine Vorverkaufsgebühr

Starticket-Vorverkaufsstellen

12. Juli bis 2. September
Verkaufsstellen und Öffnungszeiten
Vorverkaufsgebühr: CHF 1.– bis 5.– pro Karten

Telefonischer Vorverkauf

Starticket Callcenter: Telefon 0900 325 325
CHF 1.19 pro Min. ab Festnetz
MO bis SA 8–22 Uhr
Bedingungen

Kasse Landiwiese

Während des Festivals (17. August bis 3. September) täglich ab 17.00 Uhr geöffnet.
Keine Vorverkaufsgebühr

Wir sind inklusiv!

Rollstuhlplätze

Alle Spielorte und das gesamte Festivalgelände sind rollstuhlgängig. (Ausnahme: Der Postbus der Gruppe Post uit Hessdalen ist nicht rollstuhlgängig.)
Bitte reservieren Sie den Rollstuhlplatz möglichst frühzeitig über Telefon +41 44 488 18 80.

Assistenzpersonen

Assistenzpersonen, die Menschen mit einer Behinderung zu einer Vorstellung begleiten, erhalten eine Freikarte. Das Karte kann nach telefonischer Voranmeldung (Telefon +41 44 48818 80) an der Kasse Landiwiese (Schalter Spezialkarten) abgeholt werden.

Induktionsschleife

Die Spielorte Nord, Süd und Werft sind mit einer Induktionsschleife ausgerüstet. Produktionen, bei denen der Ton induktionsverstärkt wird, sind besonders gekennzeichnet.

Audiodeskription

Vorstellungen mit Audiodeskription finden Sie hier.

Hinweise

Ermässigungen

Wer unter 20 Jahre alt ist oder eine der folgenden Karten besitzt, kann ermässigte Karten für den Eigenbedarf beziehen:

  • Legi
  • Kulturlegi
  • Karte der Zürcher Kantonalbank (beschränktes Kontingent)
  • CARTE BLANCHE des Tages-Anzeigers (nur Seebühne, beschränktes Kontingent)

Die Ermässigung beträgt CHF 10.- pro Karte.

Wer ermässigte Karten bezogen hat, muss beim Einlass den entsprechenden Ausweis (ID, Legi, ZKB-Karte oder CARTE BLANCHE) vorweisen können. Andernfalls ist die Differenz zum vollen Preis zu bezahlen.

Eintrittskarte = ZVV-Billett (Zone110)

Die Eintrittkarte für eine Vorstellung am Theater Spektakel berechtigt zur Hin- und Rückfahrt mit Tram, Bus und S-Bahn im Stadtnetz (Zone 110, 2. Klasse).
Gilt auch für print@home-Tickets).

Kartenrückgabe

Bereits bezogene Karten können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden, ausser bei abgesagten Vorstellungen.

Abgesagte Vorstellungen

Karten für Vorstellungen, die von der Festivalleitung abgesagt werden müssen, können bis SO 3. September 2017, 21 Uhr, an der Kasse Landiwiese zurückgegeben werden.

Kein Nacheinlass

Um Störungen der Auf­führungen zu vermeiden, wird nach Vor­stel­lungs­beginn kein Einlass mehr gewährt. Wir bitten um Verständnis und rechtzeitiges Erscheinen.

Auskünfte

Allgemeine Informationen

kein Kartenverkauf, keine Reservationen
Tel. +41 (0)44 412 30 30
Vor dem Festival (ab sofort bis MI 16. August): MO bis FR 10–12 und 14–16 Uhr
Während des Festivals (DO 17. August bis SO 3. September) täglich 17–22 Uhr

Vorstellungen auf der Seebühne

Die Zuschauertribüne der Seebühne ist überdacht. Bei sehr schlechtem Wetter oder Sturm muss die Vorstellung abgesagt werden. Auskunft über Durchführung spätestens zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn auf www.theaterspektakel.ch  und Facebook