Edna Jaime

The Good Fight

Mosambik

«I’m a dancer, my body is my fighting instrument!», erklärt Edna Jaime, Tänzerin und Choreografin aus Mosambik. In «The Good Fight» kämpft sie für soziale Gerechtigkeit in ihrer Heimat. Das energetische Tanzstück, das vom Perkussionisten Francisco Macuvele begleitet wird, fokussiert auf die Arbeiterschicht in Mosambik – auf Handwerker*innen, Reinigungs- und Pflegepersonal und damit auch auf «Care Work», die oft unbezahlt von Frauen geleistet wird. Mit einem Bewegungsvokabular, das von traditionellen und zeitgenössischen Tänzen ausgeht, übt Jaime Kritik an einem ausbeuterischen System. Präzise, facettenreich, bewegend. (rb)

Künstlerische Leitung und Besetzung

Konzept & PerformanceEdna Jaime
Mitentwicklung Konzept & MusikFrancisco Macuvele
LichtdesignCaldino Alberto
KostümKadinhoKuti, Edna Jaime
HandoutDóra Kapusta (Übersetzung)
FotoMariano Silva

Produktion

ProduktionKhani Khedi, Soluções Artísticas

Rote Fabrik, Fabriktheater

Lageplan

Kämpferische Tanzperformance

Short Piece

Dauer

35 Min.

Sprache

Portugiesisch, Englisch

Zugänglichkeit

Zugänglich mit Rollstuhl

Schutzkonzept

Für diese Veranstaltung ist ein Covid-Zertifikat erforderlich. Bitte halten Sie beim Einlass Ihr Covid-Zertifikat und einen Ausweis bereit (Identitätskarte oder Reisepass). Für diese Veranstaltung gilt keine Maskenpflicht. Weitere Informationen zu Ihrem Besuch am Theater Spektakel 2021 finden Sie hier

On demand

Eine Aufzeichnung dieses Stücks steht von So 29.8., 18.00 Uhr bis Festivalende kostenlos als Stream auf theaterspektakel.ch > Digital zur Verfügung

Kooperation

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der IG Rote Fabrik

Vorstellungen

Vorstellungen ab heute
  • Do 26.08. 19:00 - 19:34 CHF 15.–/15.– 
  • Fr 27.08. 19:00 - 19:34 CHF 15.–/15.– 
  • Sa 28.08. 19:00 - 19:34 CHF 15.–/15.– 

Spielplan