César Vayssié

Tanzgrund: Eine Doku über Boris Charmatz’ «Terrain» – Public Viewing

Mit «Terrain» hat der Choreograf Boris Charmatz am Theater Spektakel 2019 die Grundzüge einer Kulturinstitution der Zukunft skizziert, die uns nun auch die Pandemie nahelegt: ein Tanzzentrum draussen auf der Wiese, ephemer, fest in der lokalen Gesellschaft verankert. Von Workshops und einem Symposium zu den Bedingungen zukünftiger Kulturproduktion bis hin zu Solos und einem Projekt mit 20 Tänzer*innen haben verschiedene Formate die Idee einer «Kulturinstitution ohne Haus» vermessen. César Vayssié hat das 18-tägige Projekt dokumentiert. Den daraus entstandenen Film namens «Tanzgrund» zeigen wir am diesjährigen Festival im Rahmen eines Public Viewings und als Stream. (mvh)

Künstlerische Leitung und Besetzung

Kamera, Schnitt, RegieCésar Vayssié
SoundGROUPEDEROCK
Post-ProductionA-FE

Produktion

Produktion, Vertrieb[terrain]
KoproduktionThéâtre du Châtelet
DankMatthias von Hartz, Theater Spektakel Zürich



Saffainsel

Lageplan

Tanz-Doku

Dauer

40 Min.

Sprache

Französisch, Englisch, Deutsch

Übertitelungen

Französisch

Zugänglichkeit

Zugänglich mit Rollstuhl

Schutzkonzept

Für diese Veranstaltung gilt keine Maskenpflicht und es ist kein Covid-Zertifikat erforderlich. Weitere Informationen zu Ihrem Besuch am Theater Spektakel 2021 finden Sie hier

Open­-Air-­Vorstellung

Bei sehr schlechter Witterung muss die Vorstellung abgesagt werden. Auskunft über Durchführung spätestens 2 Std. vor Beginn auf theaterspektakel.ch und Facebook

On demand

Der Film ist von Mittwoch, 25. August 2021 bis Sonntag, 5. August 2021 über unsere Website als Stream verfügbar. Mehr dazu hier

Mehr dazu

Vorstellungen

Vorstellungen ab heute
  • Di 24.08. 19:00 - 19:40 CHF 15.–/10.– 

Spielplan