Zentral

Strassenkunst auf dem Festivalgelände

Für Kinder und Familien

In diesem Jahr führen wir unser Strassenkunst-Format nicht nur als Pop-up-Programm in den Quartieren fort, sondern präsentieren Akrobatik, Spoken-Word, Clownerie, Tanz, Konzerte und mehr von Künstler*innen aus dem In- und Ausland auch wieder auf dem Festivalgelände. Von Dienstag bis Donnerstag ist die mobile Bühne mit Strassenkunst in den Quartieren von Zürich unterwegs – von Freitag bis Sonntag bespielen wir die Bühne am Ufer auf der Landiwiese.

 

DUO KAOS

Time to Loop

Italien / Do 19. und Fr 20.8.

Wie hängt die Welt zusammen? Wie entsteht Harmonie? Damit beschäftigt sich das Duo Kaos – bestehend aus den beiden Theater- und Zirkusartist*innen Giulia Arcangeli und Luis Paredes. Ihre akrobatische Show «Time to Loop» beantwortet diese grossen Fragen mit viel Geschick, Leichtigkeit und Humor.

COMPAGNIE RHIZOME

Bleu Tenace

Frankreich / Fr 20. und Sa 21.8.

In diesem gewagten Solo auf sechs Metern Höhe tanzt Fanny Austry auf einer Skulptur den expressiven und ruckartigen «Krump» – ein kraftvoller und durchgeknallter Stil aus den Strassen von Los Angeles. Begleitet wird sie dabei von der Musikerin Marielle Chatain; Regie führt Chloé Moglia.

DOUBLE TAKE CINEMATIC CIRCUS

Jump Cut

Belgien / Sa 21. und So 22.8.

Double Take Cinematic Circus machen keinen Hehl aus ihrer Liebe zum Film. Für «Jump Cut» hat sich das Duo nicht nur von Filmemacher*innen wie Tim Burton inspirieren lassen. Die Nummer findet auch da statt, wo Cineast*innen die letzten Monate verbracht haben: auf dem Sofa.

LATE NIGHT POETRY STAGE

Sa 21., Sa 28.8. und Sa 4.9.

Wortgewandt, scharfsinnig und humorvoll: Ähnlich wie bei einem Poetry Slam, jedoch nicht in Konkurrenz zueinander, treten Poet*innen mit explizit diversen Hintergründen auf dieser Lesebühne mit selbst verfassten Texten vor das Publikum. Mal ausgesprochen feministisch, mal mit Poetry of Color, mal ausgesprochen queer.

SAM NATIONAL

Kinderkonzert

Schweiz / So 22.8.

«Schäre Stei Papier», «Bananefüess» oder «Frustrationstoleränz Dance» heissen die eingängigen Songs des Zürcher Liedermachers Sam National. «Junior» bewegt nicht nur die Kids zum Mitmachen, sondern auch deren Eltern.

TIEZERK

Armenien / So 22.8.

Das armenische Wort «Tiezerk» bedeutet Universum. Und dem wird diese Band durchaus gerecht! Die von Teenagerinnen gegründet armenische Band ist weit gereist und verbindet Welten. Ausgerüstet mit Flöte, Mandoline, Gitarre oder Mundharmonika übersetzt sie Musik aus ihrer Heimat für ein Publikum von nah und fern.

CIE FACILE À RETENIR

Opera for Spaghetti

Frankreich / Fr 27. und Sa 28.8.

Mit Objekttheater, exzentrischer Jonglage und Clownsmagie erzählt «Opera for Spaghetti» die Geschichte eines Mannes, der wahnsinnig wird, während er darauf wartet, dass sein Spaghettiwasser kocht. Es passiert, als er die Pastapackung öffnet …

RONI CHADASH

Body #1

Israel / Fr 27. und Sa 28.8.

Maya Schwartz und Ido Barak widmen diese Show allen Pärchen und versprechen eine einmalige Zusammenkunft, wo – wie es bei Ovid schon heisst – Glieder zur festen Einheit verschmelzen. Mann und Frau – und beides zugleich.

KINDERZIRKUS ROBINSON

Alles Anders?

Schweiz / Sa 28.8.

«Alles Anders?» ist ein Zirkus-Schauspiel mit 50 Artist*innen. Sie sind alle zwischen sieben und siebzehn Jahre alt – und schauen jenseits der Normalität in eine Zukunft, in einen Traum, auf eine andere Welt, wo alles auch anders sein könnte. Für Neugierige auf der Suche nach einer Inspiration.

LAURENT & MAX

Kinderkonzert

Schweiz / So 29.8.

Als Bub in der Zweierreihe dem Mädchen die Hand geben? Wääää! Und wer macht das beste Znünibrot der Welt? Das Mami natürlich. Diese und noch viele weitere Kindheitserinnerungen haben Laurent Aeberli und Max Kämmerling in bekannte Melodien verpackt.

CIE CHAMPLOO

Je Viens de Partir

Schweiz / So 29.8. und So 4.9.

In diesem clownesken und feierlichen Stück schaffen zwei Tänzer und ein Musiker schrille, romantische oder poetische Situationen. Sie bringen kleine Momente hervor, die eine Begegnung möglich machen. Als Zeug*in dieser sich stetig ändernden Gesten des Austauschs steht unscheinbar, aber doch präsent – die Bank.

PONY DEL SOL

Sauvagerie

Schweiz / So 29.8.

Die Freiburger Musikerin Gael Kyriakidis ist Pony del Sol. Nach Punk erkundet sie mit ihren neuen Stücken weichere und intimere Klänge. Umherziehende Geister, ungezähmte Nachtschwärmer*innen und imaginäre Häuser kommen in ihren Songs vor und laden zum Schwelgen ein.

BILL AND FRED

Bill and Fred’s Adventures

Schweiz, Irland / Fr 3. und Sa 4.9.

Bill und Fred (Elysia McMullen und Luisa Schmitz) verstehen sich ohne Worte – und zwar falsch. Das clowneske Tanzduo lässt sich ein auf ein Spielen mit dem Ernst des Lebens.

NEOLI

Mitéra dyo – ein Fest der Weiblichkeit

Schweiz / Fr 3.9.

Das Tanzritual «mitéra dyo» ist eine Hommage an das Frausein, ein Fest der Weiblichkeit, der Vielfalt und der Fruchtbarkeit. Getanzt wird das Stück von 21 Frauen im Alter von 7 bis 74 Jahren. Ramon Oliveras (Schlagzeug) und Andrina Bollinger (Stimme) begleiten und unterstützen das Stück live.

OSZILOT

Schweiz / Fr 3.9.

Oszilot ist eine Mischung aus Klanginstallation und Musikperformance. Das transdisziplinäre Projekt von Luc Gut und Rolf Hellat verbindet Pendelphysik mit dem Kosmos der elektronischen Musik. Basierend auf einer 400 Jahre alten Entdeckung von Galileo Galilei entstehen so noch immer spannende Klänge.

CIE LÜ

Playa

Schweiz, Italien / Sa 4. und So 5.9.

Cie Lü (Carla Kühne, Luca Torrenzieri) lädt zu einer Expedition vom Iglu zum Strand! Die Reiseutensilien für die 25-minütige, akrobatische Zirkusshow: Ski, Blöcke, Brillen, Pelz, Schreibmaschine, Bälle und Masten. Los geht’s – oder besser gesagt: Vamos!

LUUSBUEBE

Kinderkonzert

Schweiz / So 5.9.

Kinderlieder, die auch «die Grossen» gerne hören – das ist die Vision der Luusbuebe, die sich 2016 kurzerhand formiert haben, als die geplante Kinderband am Open Air Wipkingen abgesagt hatte. Musik mit Wurzeln im Punk und Rock – mit Themen, die nah am Herz bleiben.

IKAN HYU

Schweiz / So 5.9.

Hannah Bissegger und Anisa Djojoatmodjo sind Ikan Hyu. Das Duo schlenzt sich lässig durch verschiedene Genres – wie’s gerade passt und sich gut anfühlt. Ihr Musikstil? Sie nennen es Elastic Plastic Space Power Gangster Future Pop. Alles klar?

Bühne am Ufer

Lageplan

Zugänglichkeit

Zugänglich mit Rollstuhl Mit Gebärdensprache

Die Konzerte von Laurent & Max und Ikan Hyu werden in Gebärdensprache übersetzt

Zentral

Fr bis So auf der Bühne am Ufer (Landiwiese)

DeZentral

Di bis Do in der Stadt. Details hier. Die genauen Spielorte werden auf dieser Seite und via Festivalnews bekannt gegeben. Der Newsletter erscheint nur während des Festivals und kann über festivalnews@theaterspektakel.ch abonniert werden

Schutzkonzept

Für diese Veranstaltung gilt keine Maskenpflicht und es ist kein Covid-Zertifikat erforderlich. Weitere Informationen zu Ihrem Besuch am Theater Spektakel 2021 finden Sie hier

Open-Air-Vorstellung

Bei sehr schlechter Witterung muss das Zentral- und DeZentral-Programm abgesagt werden

Dank

Das Zentral- und DeZentralprogramm wird unterstützt durch die Ernst Göhner Stiftung und die Max Kohler Stiftung
Die Übersetzung der Konzerte von Laurent & Max und Ikan Hyu in Gebärdensprache wird unterstützt durch den Verein MUX und die Organisation sichtbar GEHÖRLOSE ZÜRICH

Vorstellungen

Vorstellungen ab heute
  • Do 19.08. 19:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 20.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 20.08. 20:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 21.08. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 21.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 21.08. 22:00 frei, Hutsammlung 
  • So 22.08. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • So 22.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • So 22.08. 21:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 27.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 27.08. 20:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 28.08. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 28.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 28.08. 20:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 28.08. 22:00 frei, Hutsammlung 
  • So 29.08. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • So 29.08. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • So 29.08. 21:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 03.09. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 03.09. 20:00 frei, Hutsammlung 
  • Fr 03.09. 22:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 04.09. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 04.09. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 04.09. 20:00 frei, Hutsammlung 
  • Sa 04.09. 22:00 frei, Hutsammlung 
  • So 05.09. 16:00 frei, Hutsammlung 
  • So 05.09. 18:00 frei, Hutsammlung 
  • So 05.09. 20:00 frei, Hutsammlung 

Spielplan