Sonja Koch

Facettenreich

Schweiz

Für Kinder und Familien

Seit zwei junge Männer ihr im Zug von hinten das Kopftuch weggerissen haben, setzt sich eine Frau nur noch an Plätze, wo sie eine Wand im Rücken hat. Eine dunkelhäutige Lernende im Pflegeheim wird von einer Bewohnerin «Negerli» gerufen. Das sind Begebenheiten, die zum Alltag vieler Menschen mit Migrationshintergrund gehören, auch wenn sie in der Schweiz geboren wurden oder seit Jahren hier leben. Die Ausstellungsmacherin Sonja Koch vom Verein Permeable (Verein für Interventionen zu gesellschaftlichen Themen im öffentlichen Raum) hat solche Geschichten in Gesprächen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe und Religion gesammelt und in Szene gesetzt. Die Wanderausstellung «Facettenreich», die an verschiedenen Orten in der Schweiz Station macht, lädt die Bevölkerung zu einem Perspektivenwechsel ein. In drei Stellwände sind zehn zylinderförmige Guckkästen eingelassen, die anhand von farbigen Comics Einblick in individuelle und doch exemplarische Diskriminierungserfahrungen geben. «‹Facettenreich› soll dazu anregen, dass wir unsere Vorurteile überdenken», sagt Sonja Koch. «Denn Integration gelingt nur mit gegenseitigem Respekt und Verständnis.» (kdi)

Künstlerische Leitung und Besetzung

Idee, Koordination & UmsetzungSonja Koch Szenografie

Produktion

TrägerschaftVerein Permeable Unterstützung Schweizerische Fachstelle für Rassismusbekämpfung, Bundesamt für Polizei (fedpol), Katholische Kirche im Kanton Zürich, Stiftung Temperatio, Kantonales Integrationsprogramm und Integrationskredit der Stadt Zürich, Katholische Pfarrei Liebfrauen, Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie private Gönnerinnen und Gönner
PremiereZürich, Liebfrauen-Kirche, Mai 2019

Interaktive Installation

Sprache

Deutsch

Alter

ab Lesealter

Geöffnet

jederzeit zugänglich

Mehr dazu

Vorstellungen

Vorstellungen ab heute
  • Mo 19.08. 00:00 Eintritt frei 
  • Di 20.08. 00:00 Eintritt frei 
  • Mi 21.08. 00:00 Eintritt frei 
  • Do 22.08. 00:00 Eintritt frei 
  • Fr 23.08. 00:00 Eintritt frei 
  • Sa 24.08. 00:00 Eintritt frei 
  • So 25.08. 00:00 Eintritt frei 

Spielplan