Radioluft schnuppern am Theater Spektakel

Ob sich der wohl interviewen lässt? Im Rahmen des Radioworkshops wird auch eine Vorstellung von "Wa wilder Mann" der Compagnie Barbarie besucht.

Die Radio-Workshops, die das Theater Spektakel in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung anbietet, sind bereits eine kleine Tradition. Gemeinsam erstellen die Kinder eine Radiosendung: Sie erkunden das Festivalgelände mit dem Mikrofon, nehmen Geräusche auf, moderieren, machen Umfragen und führen Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern. Danach schauen sie sich zusammen das turbulente Theaterstück «Wa wilder Mann» aus dem Programm des Theater Spektakels an. Es zeigt, was passieren kann, wenn sich «Wir da» und «Die dort» plötzlich gegenüberstehen. Eine humorvolle, bildstarke Geschichte über die Angst vor dem Fremden. Die Sendung, die aus dem Workshop entsteht, wird auf Radio LoRa am 24. August, um 19 Uhr und auf Radio Stadtfilter (Angaben folgen) ausgestrahlt.

Landiwiese | Sa 19. August, 11.00 bis 18.30 Uhr (bei grosser Nachfrage auch So 20. August)

Alter | Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen, zwischen 7 und 12 Jahren

Kosten | CHF 20.- pro Kind, Bezahlung bar vor Ort

Verpflegung | Bitte selber mitbringen

Anmeldung | Bis 14. Juli über info@klippklang.dont-want-spam.ch (Teilnehmerzahl begrenzt)