Eingangsbereich Landiwiese nominiert!

Der vom Zürcher Architekten Ralph Alan Mueller konzipierte neue Eingangsbereich, der 2017 erstmals die Gäste auf der Landiwiese willkommen hiess, ist für den Marketing + Architektur Award 2018 in der Kategorie «Temporäre Bauten» nominiert worden. Der Preis wird für hochwertige Projekte im Bereich Corporate Architecture verliehen.

Auch das Publikum kann seine Stimme abgeben. Wir freuen uns, wenn Sie mithelfen, dass unser vielgelobter Eingangsbereich, der nicht nur schön ist, sondern sich auch als sturmfest erwiesen hat, in die Kränze kommt. Öffnen Sie folgenden Link, klicken Sie auf Publikumspreis und geben Sie Ihre Stimme für das Projekt 17 ab. Wir sagen Danke und drücken uns die Daumen!