Chöre Chöre Chöre – Protest aus vielen Kehlen

1/2 Marta Gòrnicka: Hymne an die Liebe
2/2 Reverend Billy and the Stop Shopping Choir

Singen, sprechen, tanzen – aber nicht nur. Chöre können Formationen widerständiger Gemeinschaften und wirkungsstarker Ausdruck kollektiven Protests sein. Beim Zürcher Theater Spektakel 2018 sind mit Marta Górnickas «Hymne an die Liebe» (Polen) sowie Reverend Billy & Stop Shopping Choir (USA) gleich zwei aussergewöhnliche Chöre in Zürich zu Gast. Ihre musikalischen Performances fordern Verantwortung und Solidarität - mit anderen, mit dem Planeten. Sie erzählen aber auch von den Gefahren, die selbstverliebte (imaginierte) Gemeinschaften heraufbeschwören können.

Website Marta Gòrnicka

Website Reverend Billy