Mitarbeiter*in Marketing / zielgruppenspezifische Kommunikation (30%)

Das Zürcher Theater Spektakel, 1980 als internationales Treffen freier Theater gegründet, zählt heute zu den wichtigsten europäischen Festivals für zeitgenössische Formen der darstellenden Künste. Das Festival findet während 18 Tagen jeweils in der zweiten Augusthälfte auf der Landiwiese am Zürichsee statt – mit bis zu 26 000 Besucher*innen in den diversen Vorstellungen und rund 120 000 Menschen, die das Strassenprogramm und das vielfältige gastronomische Angebot geniessen. Das Festival ist eine Veranstaltung der Stadt Zürich Kultur.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per Anfang Januar 2021 oder nach Vereinbarung

eine*n Mitarbeiter*in Marketing / zielgruppenspezifische Kommunikation (30%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie verwalten das Marketingbudget in Absprache mit der kaufmännischen Leitung und dem Kommunikationsteam und setzen die vorhandenen Ressourcen effizient ein
  • Sie erarbeiten Strategien und Konzepte für die Erschliessung bisheriger und neuer Zielgruppen und setzen diese eigenständig um
  • Im Austausch mit dem Kommunikationsteam entwickeln Sie Ideen für die Produktion und Platzierung von Inseraten und Werbemitteln (on- und offline) und verantworten deren Umsetzung
  • Sie pflegen den Kontakt zu den wichtigsten Werbe- und Kooperationspartnern und sorgen für die Platzierung des Festivals auf den relevanten Veranstaltungsplattformen
  • Sie tauschen sich an regelmässigen Sitzungen mit dem Kommunikationsteam aus und unterstützen das Team bei weiteren operativen Aufgaben

 

Ihr Profil:

  • Ein Studium, eine Berufsausbildung oder Weiterbildung mit Fachrichtung Marketing haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben bereits Erfahrung im Bereich Marketing, zielgruppenspezifische Kommunikation oder Audience Development gesammelt, idealerweise in einer Kulturinstitution oder im Rahmen eines Festivals
  • Sie kennen das Zürcher Theater Spektakel, haben eine Vorstellung davon, wer sein Publikum ist, und interessieren sich für die künstlerischen und gesellschaftspolitischen Positionen, für die das Zürcher Theater Spektakel als «Marke» steht
  • Sie sind kreativ, teamfähig, digitalaffin, kommunikationsstark und Sie bringen Ideen mit, wie Sie in Zukunft neue und diversere Zielgruppen für das Festival gewinnen können
  • Sie verfügen über gute Kenntnis der lokalen (Zürich) und regionalen Werbelandschaft (on- und offline)
  • Sie beherrschen die gängigen Office-Anwendungen; Grundkenntnisse in Grafik- und Bildbearbeitung sind von Vorteil
  • Flexible Arbeitszeiten mit intensiven Phasen in den Monaten vor und während des Festivals (März-Ende August) sind für Sie kein Problem (Jahresarbeitszeit)

 

Wir bieten:

  • Vielfältige und spannende Aufgaben im Kontext eines internationalen Festivals mit hohem Sympathiewert
  • Selbständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team
  • Einblick in die internationale Tanz-, Theater- und Musikszene

 

Beim Zürcher Theater Spektakel schätzen wir Vielfalt und begrüssen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Dementsprechend ermutigen wir Angehörige unterrepräsentierter gesellschaftlicher Gruppen, sich zu bewerben. Aufgrund der aktuellen Zusammensetzung des Kommunikationsteams wird bei gleichwertiger Qualifikation eine Frau bevorzugt.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte als PDF-Datei bis 1. November 2020 an die folgende E-Mail-Adresse senden:

sw@theaterspektakel.dont-want-spam.ch
Sarah Wendle
Kaufmännische Leiterin
Co-Leitung Festival

Die Auswahlgespräche finden Ende November 2020 statt.

 

Download Stellenausschreibung als PDF